Freitag, 22. Oktober 2010

Festival of Lights

Gestern Abend war nun das angekündigte Sightseeing durch Berlin anlässlich des Festival of Lights.
Wir trafen uns auf dem Parkplatz vor dem Haupteingang der Messe Berlin. Es kamen Susanne, Heike, Urbi, Niels, Christoph, Frank und Bernd.
Unsere erste Station war das Schloss Charlottenburg wo Daphne zu uns stieß.
Von dort ging es weiter zum Zoo, über den Potsdamer Platz zum Brandenburger Tor.





 Weiter unter den Linden ...


zum Gendarmenmarkt.






Dann zum Berliner Dom ...



um anschließend auf der "Sommerterasse" des Chagall bei heißer Schokolade und Glühwein den Abend ausklingen zu lassen.


Irgendwo hier im Blog schrieb ich schon mal das ich die Berliner Radler nicht beneide. Dieser Eindruck hat sich gestern wieder verfestigt. Wie Ruhig ist doch unser Landleben hier JWD. Die paar hupenden Blödmänner auf den Landstraßen Brandenburgs sind Entspannung pur ... ;-))


Keine Kommentare:

Kommentar posten