Sonntag, 6. Februar 2011

Bärenklau Waldrunde

Heute Vormittag Regen. Somit fallen anvisierte Radtouren mit den Havellandriders sprichwörtlich ins Wasser. Nachmittags lässt der Regen nach aber mein Zeitfenster verringert sich. Also gehe ich eine Runde laufen.
Keine 5 Minuten bei ruhigen Tempo um 6 min/km und mein Puls ist bereits auf 185. Nach zwei Kilometern kommt der kleine Anstieg hinter dem Kreisverkehr an der alten Fliegerschule und mein Puls ist über 190. Dort geht es in den Wald. Das "Tempo" bleibt um 6 min/km, wird eher langsamer, doch der Puls will nicht wieder runter. Nach ein paar Sekunden Pause tippel ich langsamer weiter.

Erkenntnis des Tages: Ich bin Fit wie ein Sack Kartoffeln!

Kommentare:

  1. Mach Dich nicht verrückt! Du kommst da schneller wieder rein, als Du denkst. 2 oder 3 mal noch und Du bist wieder da wo Du vor Deinem Crash aufgehört hast.
    Nur nichts überstürzen! Freu Dich das es überhaupt wieder geht!
    Rock on!

    AntwortenLöschen
  2. Schließe mich dem Georg an. Pass nur auf, dass Du schön oben bleibst. Viel Spaß...

    Gruß
    db

    AntwortenLöschen